Kulturpreis des Landkreises 2018

Während der Vorbereitungen auf das Schäfflerjahr 2019 wurde die Taufkirchner Gruppe mit dem Kulturpreis des Landkreises Erding überrascht.

Am 30. November 2018 hat Oberschäffler Bernhard Sinseder in der Erdinger Stadthalle den Kulturpreis vom Landrat Martin Bayerstorfer entgegengenommen. Der Landrat bezeichnete die Schäffler als "ein großartiges Beispiel dafür, wie die Glut, die Begeisterung für die Sache in einer Gemeinschaft immer wieder aufs Neue entfacht und von Generation zu Generation weitergegeben wird" und sie leisten „einen wertvollen kulturellen Beitrag für das Ansehen des gesamten Landkreises Erding“.

Am Beginn der Veranstaltung führten die Schäffler vor der Stadthalle ihren ersten Tanz, in verkürzter Version, nur mit der Figur „Krone“ vor. Bernhard Sinseder bedankte sich in seiner Rede bei den ehemaligen + aktiven Mitglieder, allen Mitwirkenden (von Busfahrer bis Näherin) aber vor allem bei seinem Vater und Vorgänger Alois Sinseder, der die Taufkirchner Schäffler 1984 wiederbelebte.

Zuletzt wurden die Schäffler, sltv. durch Bernhard Sinseder, in das Goldene Buch des Landkreises eingetragen.

Spätestens ab der Preisverleihung brennt nun die Glut in der Gemeinschaft und die Schäffler freuen sich auf die Saison 2019

 
 
Nächster Auftritt
 
 
Übernächster Auftritt
 
 
Drittnächster Auftritt